Bauknecht GT 219

A+++ Gefriertruhe mit besonders geringem Verbrauch

Bauknecht GT 219

Für die kurzfristige Aufbewahrung von Gefriergut reicht in den meisten Fällen die Kühl- und Gefrierkombination. Nutzer die jedoch häufig von Tiefkühlkost und gerne das frische Obst und Gemüse aus dem eigenen Garten auch noch im Winter essen wollen, die brauchen häufig etwas mehr Platz zum Gefrieren. Hier bietet sich neben dem Gefrierschrank vor allem die Truhe als passende Alternative an. Eine passende Alternative aus dem Hause Bauknecht haben wird uns im Test genauer angesehen.

Erstklassiger Energiesparer

Beim Kauf einer neuen Gefriertruhe sollte das Augenmerk nicht zuletzt auf den Energieverbrauch gelegt werden, die Truhe soll doch möglichst lange betrieben werden und dabei kein allzu großes Loch in die Haushaltskasse reißen.

Hier präsentiert sich die Bauknecht GT 219 als ein passender Kandidat. Schon alleine an der Einstufung in die Energieeffizienzklasse A+++ kann man erkennen, dass es sich hier um ein Modell mit vergleichsweise geringem Stromhunger handelt. Der jährliche Energieverbrauch wird mit 120 Kilowattstunden angegeben, ein Wert mit dem man sehr gut leben kann. Zwar kann je nach Standort und tatsächlicher Nutzung etwas mehr oder auch weniger Strom verbraucht werden, unterm Strich ist der Verbrauch jedoch eine große Stärke.

Viel Platz und Leistung

Es gibt Truhen die sind größer und haben eventuell noch mehr technische Features in petto, mit dem Bauknecht Modell holt man sich dennoch eine moderne Gefriertruhe ins Haus die ihren Job mehr als solide erledigt.

Bauknecht GT 219 4

Das Gesamtnutzvolumen von 215 Litern sollte für den klassischen Haushalt locker ausreichen, wobei man hier Lebensmittel jeder Art und Größe bequem unterkriegt. Neben dem großen Gefrierbereich wird die Truhe mit zwei Vorratskörben ausgeliefert, hier können kleinere Dinge des täglichen Bedarfs prima untergebracht werden. Für die notwendige Übersicht sorgt dabei die gute Innenraumbeleuchtung.

Hinsichtlich der Leistung erreicht dieses Modell ein Gefriervermögen von 20 Kilogramm innerhalb eines Tages, wobei ebenso die Lagerzeit von 60 Stunden bei Störungen lobend erwähnt sei. Wenn es mal ganz schnell gehen muss beim Einfrieren kommt die Supergefrieren-Funktion zum tragen, diese sorgt bei Zuschaltung nicht nur für schnelleres Gefrieren der neuen Lebensmittel, sondern trägt auch dazu bei, dass die bereits gelagerten Produkte nicht unnötig erwärmt werden.

Tipp: Die Schnellgefrierfunktion ist wie gesagt eine prima Sache, man sollte bei häufiger Nutzung jedoch bedenken, dass durch diese der Stromverbrauch insgesamt recht deutlich steigen kann.

Insgesamt gibt es bei der Ausstattung und der Leistung wenig Grund zu meckern, schade nur, dass man auf ein eingebautes Thermometer verzichtet hat. Die integrierte Kindersicherung wiederum ist lobend zu erwähnen.

Fairer Preis

Bei einer unverbindlichen Preisempfehlung wäre unser Fazit hinsichtlich des Preises sicher etwas anders ausgefallen, bei einem aktuellen Preis von weniger als 400 Euro im Onlinehandel fällt das Resümee beim Preis-Leistungs-Verhältnis jedoch positiv aus.

Gerade wenn die alte Gefriertruhe im Haus schon einige Jahre auf dem Buckel hat, rentiert sich die Neuanschaffung aufgrund des geringen Stromverbrauchs allemal.

Unser Fazit zur Bauknecht GT 219:

Wer sich zusätzlichen Stauraum zum Gefrieren sichern möchte und ausreichend Platz in der Speisekammer besitzt, der darf der Bauknecht GT 219 Gefriertruhe gerne ihr Vertrauen schenken. Sie arbeitet zuverlässig in allen Belangen, sie gefriert gut und lässt sich einfach bedienen. Kleine Schwächen verzeiht man ihr aufgrund eines geringen Preises und vor allem wegen des geringen Stromverbrauchs gerne.

Unsere Bewertung (70% / 100)

Bewertung von
Gesamtnote:
Energieeffizienz:
Ausstattung:
Bedienung:
Preis/Leistung:

Vor- und Nachteile

  • + sehr geringer Verbrauch
  • + recht viel Platz
  • + einfache Bedienung
  • + Schnellgefrierfunktion
  • - keine Abtauautomatik
  • - kein integriertes Thermometer

Technische Daten

Typ
Gefriertruhe, Standgerät
Energie-Effizienzklasse
A+++
Sterne-Einstufung
4-Sterne
Nutzinhalt gesamt
215 l
Funktionen
Innenraumbeleuchtung, Supergefrieren, KIndersicherung, Tauwasserablauf, 2 Vorratskörbe

Teilen

Suchen

Neueste Beiträge