Siemens KG39NXI42

Große Kühl- und Gefrierkombination mit EKK A+++

Siemens KG39NXI42

Siemens steht seit Jahrzehnten für höchste Qualität, für moderne Techniken und starken Leistungen. Auch im Bereich Kühlen und Gefrieren gehört der deutsche Großkonzern zu den Global-Playern. Heute haben wir uns den Siemens KG39NXI42 Kühl- und Gefrierschrank genauer angesehen und verraten euch was dieses Modell auszeichnet.

Reißt keine allzu großen Lücken in die Stromrechnung!

Bei Elektro-Großgeräten spielt nicht zuletzt immer auch der Verbrauch eine wichtige Rolle, möchte man doch nicht im Nachhinein von einer hohen Stromrechnung überrascht werden. Bei Kühlschranken gilt die Energieeffizienzklasse A+++ als das aktuelle Maß aller Dinge.

Um einen solchen EEK A+++ Kühlschrank handelt es sich auch bei diesem Modell. In Zahlen ausgedrückt bedeutet dies einen jährlichen Energieverbrauch von 179 Kilowattstunden, der tatsächliche Verbrauch in der Praxis hängt aber natürlich wieder von tatsächlicher Nutzung und weiteren Faktoren wie eingesetzten Techniken ab.

Komfortabel zu handhaben, sicher in allen Belangen

Siemens KG39NXI42 3

Wie gerade erwähnt hängt der Stromverbrauch eines Kühlschrankes auch von genutzten Technologien ab. Eine sehr effiziente Technik ist die sogenannte NoFrost-Funktion. Auf den ersten Blick steigt der Stromverbrauch durch diese Funktion im Vergleich zu Geräten ohne NoFrost, auf lange Sicht jedoch bringt dies durchaus Einsparungen. Wo bei herkömmlichen Kühlgeräten durch die Bildung von Eis im Innenraum der Energieverbrauch deutlich steigt, kann der Siemens mit NoFrost diese Eisbildung direkt verhindern.

Doch nicht nur hinsichtlich der Folgekosten ist die genutzte NoFrost-Funktion eine klare Stärke, sondern auch beim Komfort spielt sie eine wichtige Rolle. So wird Tau und Frost im Innenraum automatisch abgetragen und man muss nie wieder per Hand abtauen.

Übrigens besitzt der Gefrierschrank eine SuperGefrieren-Funktion, damit kann man neue Lebensmittel schonen und schnell auf Temperatur bringen, wobei bereits tiefgefrorene Artikel nicht erwärmt werden.

Für eine einfache Bedienung setzt der Kühl- und Gefrierschrank zudem auf eine elektronische Temperaturregelung. Diese kann über eine in der Tür integrierte LED-Anzeige bequem abgelesen und gesteuert werden. Dabei ist weiterhin erfreulich, dass es sich hier um eine getrennte Temperaturregelung handelt, die Gradzahlen von Kühl- und Gefrierbereich sind dadurch unabhängig voneinander steuerbar.

Auch die Sicherheit wird bei diesem Modell groß geschrieben. Dies ist in erster Linie an seinem Warnsystem zu erkennen. Hier setzt man auf eine optische und auch akustische Warnung wenn die Temperatur im Innenraum ungewünscht ansteigt. Ebenso wenn man die Tür nicht richtig verschlossen hat, warnt der Kühlschrank den Nutzer akustisch.

Siemens KG39NXI42 – Moderne und sinnvolle Innenraumgestaltung

Man hat es hier mit einer großen Kühl- und Gefrierkombination zu tun die reichlich Platz, gerade im oben befindlichen Kühlbereich zu bieten hat. Hier finden Familien von bis zu 4 Personen mit 269 Liter Nutzinhalt ausreichend Stauraum für Lebensmittel aller Art. Nicht nur das die Temperaturen im Innenraum durch Mult-Airflow System schön gleichmäßig verteilt werden, sondern dank LED-Beleuchtung hat man auch optisch immer einen guten Überblick.

Dabei findet man im generell übersichtlichen Innenraum gleich 5 Abstellflächen aus Sicherheitsglas. Zwei dieser Glasplatten lassen sich variabel in der Höhe verstellen und 4 Glasplatten bei Bedarf ausziehen. In der Tür sind vier weitere Abstellmöglichkeiten vorhanden. Als Highlight bietet Siemens seinen Nutzern hier zudem einen verchromten Flaschenrost, hier können Getränke bequem gelagert werden.

Aber auch an frische Lebensmittel die schneller verderben hat man hier gedacht. Zum einen besitzt der Kühlschrank eine sogenannte CrisperBox, hierbei handelt es sich um ein spezielles Fach für Gemüse und Obst, welches durch die automatische Feuchteregulierung für eine längere Haltbarkeit sorgt. Die Temperaturen liegen in diesem Bereich etwa 2-3 Grad tiefer als im sonstigen Gerät.

Was für Obst und Gemüse die CrisperBox, ist für Fleisch und Fisch die coolBox. Hier herrschen etwa 0 Grad und eine optimale Lagerung von schnell verderblichen Lebensmitteln ist damit gewährleistet.

Der 4-Sterne-Gerfierraum bietet 86 Liter Nutzvolumen und kann dank VarioZone recht variabel genutzt werden. Hier kann man auf drei transparente Gefrier-Schubladen zurückgreifen, zumal auch ein Gefriergutkalender zur Verfügung steht.

Unser Fazit:

Es gibt sicher Kühlschränke die noch etwas leiser sind, es gibt sicher Geräte die optisch noch etwas attraktiver sind und auch gibt es Geräte die noch mehr Platz bieten. Beim Siemens KG39NXI ist dies jedoch Meckern auf einem sehr hohen Niveau, denn darüber hinaus hat man es hier mit einer sehr modernen und starken Kühl- und Gefrierkombination zu tun.

Man setzt hier durchweg auf neueste Technologien, NoFrost oder Multi-Airflow sind dafür passende Beispiel. Der Innenraum ist groß und übersichtlich, mit Flaschenrost, 0-Grad-Zone und Alarmsystem hat das Modell auch hier einiges zu bieten. Auch bei der Leistung und vor allem dem Verbrauch gibt es hier im Grunde keinen Anlass zu meckern.

Am Ende kann man da zu einem aktuellen Preis von rund 780 Euro (Amazon, Stand 27.10.2015) eine klare Empfehlung aussprechen.

Unsere Bewertung (90% / 100)

Bewertung von
Gesamtnote:
Energieeffizienz:
Ausstattung:
Bedienung:
Preis/Leistung:

Vor- und Nachteile

  • + ansprechender Edelstahl-Look
  • + viel Platz
  • + Obstfach und 0-Grad-Zone
  • + moderne Ausstattung
  • + NoFrost, MultiFlow, Supergefrieren
  • + getrennte Temperaturregelung
  • + optisches und akustisches Warnsystem
  • + geringer Stromverbrauch
  • - könnte noch etwas leiser sein
  • - keine Urlaubsschaltung
  • - Anschlag der Türen nur schwierig wechselbar

Technische Daten

Typ
Kühl- und Gefrierschrank, Standgerät
Energie-Effizienzklasse
A+++
Sterne-Einstufung
4-Sterne - Nutzinhalt gesamt
355 l
Nutzinhalt Kühlteil
269 l
Nutzinhalt Gefrierteil
86 Liter
Funktionen
LED-Innenraumbeleuchtung, NoFrost, Super-Gefrieren, Multiflow, akustisches + optisches Warnsystem, 0-Grad-Zone

Teilen

Suchen

Neueste Beiträge