Siemens GS51NFW40

Sehr großer Gefrierschrank mit modernen Technologien und EEK A+++

Siemens GS51NFW40

Wer sich auf die Suche nach einem separaten Gefrierschrank zur Ergänzung des einfachen Kühlschranks oder auch als Ergänzung zur Kühl- und Gefrierkombi macht, der findet mit dem Siemens GS51NFW40 eine interessante Alternative. Ob der Gefrierschrank seine Vorschusslorbeeren auch in der Praxis bestätigen kann, wollen wir in unserem Test genauer unter die Lupe nehmen.

Sehr effizient

Einer der wichtigsten Punkte die man beim Kauf eines neuen Kühl- oder Gefriergeräts beachten sollte, ist die Energieeffizienz. Hier kann man direkt an der Einstufung in die Klasse A+++ erkennen, dass es sich hier um ein Spitzengerät handelt. Angesichts seiner Größe ist ein jährlicher Verbrauch von 174 Kilowattstunden erstaunlich wenig. Dank vieler technischen Besonderheiten die im Folgenden nochmal genauer erläutert werden, darf man hier von einem sehr effizienten Gerät sprechen, welches spätestens in ein paar Jahren den nicht ganz günstigen Preis relativiert.

Technisch erstklassig und komfortabel

Der Siemens Gefrierschrank hat allerhand Funktionen, welche nicht nur zu Marketingzwecken verbaut wurden, sondern auch in der Praxis tatsächlich einen Mehrwert darstellen.

So kommt das Modell mit der NoFrost-Technik daher, diese sorgt dafür, dass sich im Innenraum kein Eis bildet, manuelles Abtauen ist damit nicht mehr notwendig. Zugleich sorgt diese Technologie für eine optimale Ausnutzung der Energieeffizienz, auch auf lange Sicht hin.

Im Inneraum herrscht weiterhin eine konstante Temperatur, durch die intelligente Sensortechnik freshSense muss man sich über die Lagerung der Lebensmittel keine weiteren Gedanken machen. Das Multi Airflow-System sorgt für die optimale Zirkulation der Luft und unterstützt diese Konstanz.

Durch das integrierte Warnsystem sind Inhalte zudem immer geschützt. Bei einem unzulässigen Anstieg der Temperatur warnt der Gefrierschrank sowohl optisch als auch akustisch, wobei er ebenso mit einer Memory-Funktion aufwarten kann.

Platz ohne Ende

Der Innenraum ist nicht nur groß und übersichtlich, sondern dank varioZone kann man den Raum flexibel nutzen. Insgesamt stehen hier 286 Liter zum gefrieren zur Verfügung, wobei man hier die Wahl zwischen 5 transparenten Schubladen hat. Für große Lebensmittel und Verpackungen steht hier eine BigBox zur Verfügung. Ergänzt werden die 5 Fächer durch ein weiteres Intensiv-Gefrierfach.

Dabei steht hier jedoch nicht nur viel Platz zur Verfügung, sondern durch die LED-Innenraumbeleuchtung hat man selbst im Dunkeln einen prima Überblick über den Inhalt.

Das Verhältnis aus Preis uns Leistung

Bei vielen Nutzern ist natürlich auch der Preis ein entscheidendes Kriterium bei der Wahl zum richtigen Modell. Dabei sollte man jedoch immer auch den Stromverbrauch mit in die Preisrechnung einbeziehen, durch geringe Verbrauchswerte kann sich ein höherer Anschaffungspreis schon nach kurzer Zeit armortisieren.

Demnach darf man über den anfangs vielleicht etwas hohen Anschaffungspreis von rund 700 Euro gar nicht meckern. Zum einen bietet der Gefrierschrank viel Platz und hohen Komfort, zum anderen verbraucht er für ein Gerät dieser Klasse sehr wenig Strom. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist demnach absolut stimmig.

Unser Fazit zum Siemens GS51NFW40

Lange gesucht und doch nicht gefunden! Auf der Suche nach echten Schwächen wird man bei diesem Gefrierschrank nicht fündig. Das Modell ist eventuell für den ein oder anderen etwas teuer in der Anschaffung, jedoch relativiert sich der Preis aufgrund einem sehr geringen Stromverbrauch (EEK A+++). Weiterhin bietet das Modell GS51NFW40 mit 286 Litern Nutzvolumen sehr viel Platz, zumal man diesen durch herausnehmbare Fächer flexibel nutzen kann. Er gefriert mit hoher Leistung, er lässt sich durchweg einfach bedienen und dank NoFrost ist manuelles Abtauen nicht notwendig. Ohne Zweifel handelt es sich hier um ein Spitzengerät, welches man sich gerne ins Haus holen kann.

Unsere Bewertung (90% / 100)

Bewertung von
Gesamtnote:
Energieeffizienz:
Ausstattung:
Bedienung:
Preis/Leistung:

Vor- und Nachteile

  • + viel Stauraum
  • + flexibler Innenraum
  • + moderne Technologien
  • + kein manuelles Abtauen dank NoFrost
  • + sehr geringer Verbrauch

Technische Daten

Typ
Gefrierschrank, Standgerät
Energie-Effizienzklasse
A+++
Nutzinhalt gesamt
286 l
Funktionen
LED-Innenraumbeleuchtung, Multi Airflow-System, NoFrost, Alarmsystem

Teilen

Suchen

Neueste Beiträge