Samsung RB37J5249SS/EF

Große Kombi mit viel Komfort und geringem Verbrauch

Samsung RB37J5249SS/EF

Der Kühl- und Gefrierschrank ist generell eine prima Wahl für die meisten Haushalte. Hier hat man die Möglichkeit Lebensmittel im zumeist oberen Kühlbereich kurzfristig frisch zu erhalten, im unteren Gefrierbereich kann man Gemüse, Fleisch & Co. auch länger lagern. In diesem Testbericht wollen wir uns mit dem Modell RB37J5249SS/EF von Samsung genauer beschäftigen.

Der Verbrauch stimmt!

Nicht nur die Umwelt profitiert von einem geringen Verbrauch, sondern natürlich auch der Verbraucher aufgrund der geringen Folgekosten. Hier bewegt sich der Samsung Kühl- und Gefrierschrank auf einem erstklassigen Niveau. Klar gibt es Geräte die noch weniger als 173 Kilowattstunden im Jahr verbrauchen, jedoch kaum in dieser Größe. Dank den genannten Werten und der Einstufung in die Energieeffizienzklasse A+++ macht man hier hinsichtlich Umwelt und Verbrauch keinen Fehler und holt sich einen sehr effizienten Kandidaten in die Küche.

Übrigens kann man den Kühlschrank auch in allen anderen Bereichen des Hauses aufstellen, dank seiner sehr variablen Klimaklasse (SN, N, ST, T) lässt sich das Gerät von der Umgebungstemperatur im Grunde nicht stören.

Twin Cooling, NoFrost und viele weitere technische Besonderheiten

Technisch betrachtet handelt es sich bei diesem Modell um einen sehr modernen Vertreter, welcher von vielen Technologien profitieren kann.

Zum einen bedient sich die Kombi zweier getrennter Kühlkreisläufe für den Kühl- und den Gefrierbereich, Samsung nennt dies Twin Cooling. Durch diese Technik kann die Temperatur von beiden Bereichen getrennt geregelt werden, eine getrennte Nutzung ist damit möglich.

Eine weitere Besonderheit stellt hier die so genannte Total NoFrost-Technik dar. Hierbei handelt es sich um ein System welches die Bildung von Eis durch eine Regulierung der Feuchtigkeit verhindert. Der Nutzer hat hier den klaren Vorteil, dass man das Gerät nicht mehr per Hand abtauen muss.

Auch muss man sich über die Aufbewahrung der Lebensmittel nicht mehr allzu viele Gedanken machen, wo bei herkömmlichen Geräten penibel über die Lage der Lebensmittel nachgedacht werden musste, kann dank Umluftkühlung Dynamic Multi-Flow und gleichmäßiger Temperaturen im gesamten Innenraum die Platzierung frei gewählt werden.

Einstellungen werden hier bequem über das LED-Display vorgenommen, eine Schnellgefrierfunktion ist an Bord, ebenso wie auch eine optisches und akustisches Warnsystem für die geöffnete Tür.

Der Samsung RB37J5249SS/EF bietet Platz und Komfort

Der freistehende Kühl- und Gefrierschrank lässt hinsichtlich des Nutzinhaltes kaum Wünsche offen, mehr Platz gibt es häufig nur im modernen Side-by-Side. Hier kann man im Kühlbereich auf 267 Liter zurückgreifen, im Gefrierbereich auf 98 Liter. Damit dürften die meisten Haushalte von bis zu 5 Personen ausreichend Stauraum zur Verfügung haben.

Im Kühlbereich hat man die Möglichkeit Lebensmittel auf drei Ablagen aus Sicherheitsglas zu platzieren, in der Tür sind weitere Ablagemöglichkeiten, zum Teil höhenverstellbar, und auch ein Weinregal über die gesamte Breite wird bereitgestellt. Hinzu kommen zwei Schubladen für die Aufbewahrung von Obst, Gemüse und natürlich auch Fleisch. Gerade Fleisch und Fisch sollten dabei in der Fresh Zone Schublade verstaut werden. Hier herrscht eine etwa 2 °C geringere Temperatur als im restlichen Kühlbereich, empfindliche Lebensmittel profitieren davon.

Dank weit ausziehbarer Schubladen und transparenter Front herrscht auch im Gefrierbereich eine gute Übersichtlichkeit. Hier lassen sich Lebensmittel dank 4-Sterne-Einstufung auch auf längere Sicht einlagern. Das Gefriervermögen liegt hier bei 13 Kilogramm innerhalb von 24 Stunden, die Lagerzeit bei Störungen beträgt 18 Stunden. Dank Schnellgefrierfunktion ist auch die schonende Einfrierung von frischen Lebensmitteln kein Problem.

Unser Fazit:

Wer sich für den Samsung RB37J5249SS/EF entscheidet, trifft eine gute Wahl in nahezu allen Belangen. Im Test machte der Kühl- und Gefrierschrank eine prima Figur, er macht einen starken Job beim Kühlen und Gefrieren, er arbeitet in einer angenehmen Lautstärke und verbraucht in anbetracht der Größe und Leistung zudem wenig Strom. Neue Technologien wie SuperFreeze, Total NoFrost oder Twin Cooling sind nicht nur leere Phrasen, sondern sie bringen in der Praxis wirkliche Vorteile für den Nutzer. Unterm Strich verdient sich der schicke Kühlschrank in Edelstahl-Optik eine echte Empfehlung, zumal er auch bei der Bedienung überzeugen kann. Der Preis von aktuell 789,94 Euro (Amazon, Stand 789,94 Euro) darf damit als sehr fair beschrieben werden.

Unsere Bewertung (90% / 100)

Bewertung von
Gesamtnote:
Energieeffizienz:
Ausstattung:
Bedienung:
Preis/Leistung:

Vor- und Nachteile

  • + Großzügiges Volumen
  • + schickes Design
  • + einfache, komfortable Bedienung
  • + sehr übersichtlicher Innenraum
  • + geringer Stromverbrauch
  • + fairer Preis
  • + Total NoFrost
  • + recht leise

Technische Daten

Typ
Kühl- und Gefrierkombination, Standgerät
Energie-Effizienzklasse
A+++
Nutzinhalt gesamt
365 l
Nutzinhalt Kühlteil
267 l
Nutzinhalt Gefrierteil
98 l
Funktionen
LED-Innenraumbeleuchtung, Supergefrieren, automatische Abtaufunktion, NoFrost, LED-Display, getrennte Kühlkreisläufe

Teilen

Suchen

Neueste Beiträge