Liebherr Cuag 3311

Design-Kühlschrank mit VarioSpace und SmartFrost

Liebherr Cuag 3311

Weiße Tristesse findet man in vielen Haushalten, die meisten Kühlschränke bieten keine besonders schicke Bauweise. Dass man aber mit ein bisschen Farbe schon alleine optisch ein Highlight aus einem Kühlschrank machen kann, beweist Liebherr mit seinem Cuag 3311.

Optisches Highlight dank AvocadoGreen

Im Vergleich zu den klassischen Farben eines Kühlschrankes Weiß oder Silber zeigt sich der Liebherr Kühl- und Gefrierschrank in einer farbenfrohen Pracht. Von vorne und auch von der Seite setzt er durch seine Farbe AvocadoGreen ein optisches Highlight in jeder Küche.

Der Kühlschrank im oberen Teil der Kombination bietet dabei Platz für 201 Liter Lebensmittel. Die Aufteilung erfolgt hier übersichtlich, der Nutzer kann hier auf 4 Glasablagen zurückgreifen, auf 2 transparente Gemüseschubladen und auch 4 Ablageflächen in der Tür. Hinzu kommt ein praktisches Flaschenbord, hier lassen sich Flaschen platzsparend und formschön einlagern.

Im Gefrierteil mit einem Nutzvolumen von 84 Litern findet man 3 Gefrierschubladen. Für eine bessere Übersicht sind diese transparent gehalten, wobei sie sich bei Bedarf herausnehmen lassen. Sie sind zudem auf Teleskopauszügen gelagert, zur Entnahme lassen sie sich leicht ausziehen.

Der gesamte Innenraum des Cuag 3311 erfreut sich zudem der VarioSpace-Funktion. Alle Schubladen und Fächer lassen sich herausnehmen, damit wird auch größeren Lebensmitteln ein extra Stauraum geboten.

Schnelles Gefrieren und geringere Eisbildung

Technisch betrachtet ist die Kühl- und Gefrierkombination zwar nicht in der absoluten Oberklasse angesiedelt, was man zum Beispiel an nur einem Kältekreislauf oder einer fehlenden Temperaturanzeige erkennen kann, dennoch hat das Modell einige Komfortfunktionen zu bieten.

Eine solche Komfortfunktion ist bei der sogenannten SmartFrost zu finden. Diese reduziert die Bildung von Reif und Eis im Innenraum, sodass man nur noch sehr selten manuell Abtauen muss. Auch das CoolPlus Feature ist hier zu nennen, die Temperatur im Gefrierfach kann zur schonenden Einlagerung für einige Stunden abgesenkt werden. Dadurch frieren frische Lebensmittel schneller ein und bereits tiefgefrorene Inhalte werden nicht unnötig erwärmt.

Eine praktische Funktion ist weiterhin auch der Urlaubsmodus. Hier wird der Kühlschrank bei höheren Temperaturen betrieben, sodass weniger empfindliche Lebensmittel auch bei längerer Abwesenheit gelagert werden können und dennoch Energie gespart wird.

Der Liebherr Cuag 331 gehört in die Energieeffizienzklasse A++die Klasse A++, der Jahresverbrauch wird mit 210 Kilowattstunden angegeben. Zwar hängt der tatsächliche Verbrauch natürlich auch immer von der individuellen Nutzung in jedem einzelnen Haushalt ab und auch vom Einsatzort, generell kann man aber auch so schon behaupten, ein Energiesparwunder ist dieses Modell nicht.

Klar ist der Verbrauch im Vergleich zu älteren Geräten durchaus als gering zu bewerten und man wird keine Unsummen an Strom bezahlen müssen, effizientere Geräte der Klasse A+++ sind jedoch hinsichtlich der Stromwerte noch besser aufgestellt.

Unser Fazit:

Technisch betrachtet ist dieser Kühl- und Gefrierschrank aus dem Hause Liebherr mit Sicherheit kein Oberklasse-Modell. Auch bei den Verbrauchswerten (EEK A++) spielt der Cuag 3311 nur in der zweiten Liga. Dennoch handelt es sich hier um einen Kandidaten der vor allem durch seine sehr ansprechende Optik eine interessante Alternative darstellt. Wer sich jedoch für die außergewöhnliche grüne Farbe entscheidet, muss bereit sein, einen etwas höheren Preis im Vergleich zu ähnlichen weißen Modellen zu bezahlen. Aktuell wechselt die Kühl- und Gefrierkombination den Besitzer für nur etwas weniger als 1.000 Euro.

Unsere Bewertung (70% / 100)

Bewertung von
Gesamtnote:
Energieeffizienz:
Ausstattung:
Bedienung:
Preis/Leistung:

Vor- und Nachteile

  • + schickes Design im grünen Look
  • + viel Platz
  • + übersichtlicher Innenraum
  • + einfache Bedienung
  • + leise
  • + nur selten Abtauen notwendig
  • - recht teuer
  • - kein optimaler Verbrauch
  • - Mittelklasse-Ausstattung
  • - keine getrennten Kühlkreisläufe

Technische Daten

Typ
Kühl- und Gefrierschrank, Standgerät
Energie-Effizienzklasse
A++
Sterne-Einstufung
4-Sterne
Nutzinhalt gesamt
294 l
Nutzinhalt Kühlteil
210 l
Nutzinhalt Gefrierteil
84 Liter
Funktionen
LED-Innenraumbeleuchtung, Super-Gefrieren, SmartFrost, VarioSpace, Urlaubsschaltung, Flaschenbord

Teilen

Suchen

Neueste Beiträge