Liebherr CP 3413

Einfache Kühl- und Gefrierkombi mit überzeugenden Argumenten in den wesentlichen Bereichen

Liebherr CP 3413

Auf seiner Homepage beschreibt der Hersteller seine Kühl- und Gefriergeräte seit Jahrzehnten als Paradebeispiele für Qualität, Zuverlässigkeit und eine lange Lebensdauer. Weiterhin wird ein besonders hoher Komfort und eine energiesparende Arbeitsweise versprochen. Ob man dies auch für den Liebherr CP 3413 bestätigen kann, wollen wir im folgenden herausfinden.

Standgerät mit viel Platz für die Familie

Zugegeben es gibt deutlich größere Kühlschränke, mit einem modernen Side-by-Side-Kühlschrank kann die Liebherr Kühl- und Gefrierkombination hinsichtlich der Größe nicht mithalten. Dennoch wird die typische Familie mit 4-5 Personen mit einem Gesamtnutzvolumen von 282 Litern ohne Probleme zurecht kommen. Auf den Kühlteil im oberen Bereich der Kombi entfallen dabei 191 Liter Nutzinhalt.

Der Inhalt ist dabei übersichtlich aufgeteilt, drei der vier Glasplatten lassen sich flexibel in der Höhe variieren. Hinzu kommt eine Flaschenablage aus Edelstahl und zwei separate Fächer für Obst, Gemüse oder Fleisch. Vier weitere Fächer in der Tür komplettieren die Ablagemöglichkeiten im Kühlteil.

Wer viel Fleisch, Gemüse oder andere Lebensmittel einfrieren will, der wird alleine mit dieser Kühl- und Gefrierkombi sicher nicht auf Dauer glücklich, hier bietet sich wohl eher der große Gefrierschrank oder gleich die Gefriertruhe an. Wer jedoch zusätzlich etwas Stauraum für die Tiefkühlpizza und etwas Gemüse haben will, der wird sich mit den hier gebotenen 91 Liter Nutzinhalt zufrieden geben können. Der unten gelegenen Gefrierteil ist in drei gleich große Gefrierschubladen aufgeteilt, welche zur Förderung der Übersichtlichkeit transparent gehalten sind.

Zwei getrennte, unabhängige Kühlkreisläufe

Technisch betracht handelt es sich beim CP 3413 um einen sehr modernen Kühlschrank. Dank zweier getrennt voneinander arbeitenden Kühlkreisläufen, kann man den Kühlteil unabhängig vom Gefrierteil steuern. So ist es zum Beispiel einfach möglich, den Gefrierschrank abzutauen, ohne das die Kühlleistung des oberen Kühlteils davon beeinflusst wird. Eine automatische Abtaufunktion ist hier jedoch nicht vorgesehen (Alternativ: Geräte mit Abtauautomatik).

Der Kühl- und Gefrierschrank ist zudem ein Gerät der Energieeffizienzklasse A+++. Eine bessere Einstufung hinsichtlich der Verbrauchswerte ist aktuell bei Kühlschränken nicht möglich, gerade Besitzer eines älteren Modells werden hier mit deutlich geringerem Verbrauch rechnen können. Der Hersteller gibt den Jahresverbrauch mit 146 Kilowattstunden an, tatsächlich hängt dieser Verbrauch jedoch vom Einsatzort oder auch der Nutzung ab. Zum Beispiel benötigt ein Kühlschrank mit konstant hohen Umgebungstemperaturen mehr Energie, oder aber der Verbrauch steigt umso öfter man die Türen öffnet. Unabhängig vom individuellen Nutzungsverhalten, darf man hier jedoch von einem verbrauchsarmen Gerät sprechen.

Unser Fazit:

Es gibt Kühl- und Gefrierschränke die man als komfortabler beschreiben könnte, so muss man hier zum Beispiel selbst Hand anlegen zum Abtauen oder auch wird man hier keine Besonderheiten wie zum Beispiel einen integrierten Wasserspender finden. Aber für die meisten Anwender werden solche Funktionen auch gar nicht wichtig sein, vielmehr das ausreichend Stauraum verfügbar ist, die Leistung stimmt und auch die Verbrauchswerte gering sind. Und genau in diesen Bereich macht der Liebherr Kühlschrank eine gute Figur und verdient sich eine Empfehlung. Übrigens ist hier auch die leise Arbeitsweise als Stärke aufgefallen.

Preislich darf man dann dennoch etwas meckern, mehr als 900 Euro sind für ein Gerät mit diesen Qualitäten doch vergleichsweise teuer. Da sich aufgrund der geringen Folgekosten dieser Preis in nur wenigen Jahren jedoch armortisiert, finden wir den Preis dann doch gerade noch fair.

Unsere Bewertung (80% / 100)

Bewertung von
Gesamtnote:
Energieeffizienz:
Ausstattung:
Bedienung:
Preis/Leistung:

Vor- und Nachteile

  • + leise Arbeitsweise
  • + einfache Bedienung
  • + übersichtlicher Innenraum
  • + gute Kühlleistung
  • + 2 getrennte Kühlkreisläufe
  • - wenige Komfortfunktionen
  • - keine Abtauautomatik

Technische Daten

Typ
Kühl- und Gefrierkombination, Standgerät
Energie-Effizienzklasse
A+++
Sterne-Einstufung
4 Sterne
Nutzinhalt gesamt
282 l
Funktionen
LED-Beleuchtung, wechselbarer Türanschlag, getrennte Kühlkreisläufe

Teilen

Suchen

Neueste Beiträge