Kühlschrank Testberichte

In nahezu jedem Haushalt ist die Arbeit eines Kühlschrankes und auch eine Gefriergerätes gefragt. Die Kühl- und Gefriergeräte sind dabei nicht mehr länger nur zum Kühlen und Gefrieren von Lebensmitteln geeignet, sondern bieten zum Teil eine Menge Zusatzfunktionen. Die Handhabung ist zum Teil sehr einfach, die Lebenserwartung durch spezielle Funktionen deutlich länger als bei herkömmlichen Geräten und auch verschiedene weitere Möglichkeiten sind hier möglich. Bei der Wahl zum richtigen Gerät soll unser Ratgeber unten weiterhelfen.

Siemens KA62DV75

Siemens KA62DV75

Preis: 1.650,00 €

Whirlpool WHM25112

Whirlpool WHM25112

Preis: 366,00 €

Bosch Kil18A75

Bosch Kil18A75

Preis: 498,31 €

Samsung RH57H90707F/EG

Samsung RH57H90707F/EG

Preis: 3.439,00 €

Liebherr Sbses 7165

Liebherr Sbses 7165

Preis: 6.199,00 €

Bomann VS 264

Bomann VS 264

Preis: 118,00 €

Caso Winecase 8

Caso Winecase 8

Preis: 109,00 €

Seite 1 von 1412345...10...Letzte »

Die unterschiedlichen Bauarten und Gerätetypen

Zunächst unterscheidet man hier zwischen Geräten zum Einbau und freistehenden Geräten. Letztere können überall im Raum als Hingucker eingesetzt werden, wobei die Einbaugeräte ohne Abdeckplatte je nach Bedarf in die Küchenzeile unter die Arbeitsplatte integriert werden können.

Bei den Gerätetypen ist wohl der normale Kühlschrank das weitestverbreitete Modell. Im Normalfall besitzen diese Geräte ein Fassungsvermögen von etwa 70 bis 400 Litern, wobei es auch Mini-Kühlschränke mit deutlich weniger Fassungsvermögen gibt. Zum Teil kommen diese Kühlschränke auch mit einem kleinen Gefrierabteil daher, jedoch eignet sich dieses nicht zum dauerhaften Einfrieren von Lebensmitteln.

Ebenso gehört der Gefrierschrank beziehungsweise die Gefriertruhe zu den wichtigen Bestandteilen in jedem Haushalt. Hier lassen sich die Lebensmittel deutlich länger genießbar halten, wobei die Truhe etwas mehr Volumen bietet, jedoch eher in der Abstellkammer zum Einsatz kommt. Der Gefrierschrank kann hier ebenso in der Küche genutzt werden, wobei er häufig übersichtlicher mit Lebensmitteln bestückt werden kann.

Immer beliebter werden hier auch sogenannte Gefrier- und Kühlkombigeräte. Diese vereinen beide Einzelgeräte in einem Gehäuse. In den meisten Fällen ist hier der Kühlschrank oben und darunter der Gefrierschrank gelagert, je nach persönlichen Vorlieben kann dies jedoch auch genau andersrum sein. In modernen Side-by-Side-Geräten sind die einzelnen Bestandteile nebeneinander gelagert. Diese Geräte sind oftmals äu0erst groß und sollten daher vor allem in großen Küchen zum Einsatz kommen.

Welche Kühlschrank Größe für wen?

Je nachdem für welchen Haushalt ein Kühlschrank gesucht wird, spielt die Größe des Kühlschranks eine entscheidende Rolle. Singlehaushalte die nur selten Lebensmittel einfrieren, für diese reicht häufig ein einfacher kleiner Kühlschrank mit integriertem Kühlfach. Pro Person die im Haushalt lebt, kann man in etwa 60 bis 70 Liter Nutzraum rechnen. Personen die gerne einen wöchentlichen Großeinkauf tätigen, benötigen hier ein größeres Modell. Dabei sollte man jedoch auch immer beachten, dass je größer das Modell ist auch der Energieverbrauch und natürlich auch der Anschaffungspreis variiert.

Kühlschrank Energieeffizienz

Wesentliches Kriterium bei der Wahl zum perfekten Gerät sollte auch immer der Energieverbrauch sein, damit böse überraschungen am Ende des Jahres bei der Stromrechnung ausbleiben. Bei Kühlschränken und Gefriergeräten unterscheidet man hier zwischen den Klassen A+++ bis hin zu D. D ist die schlechteste Wahl und A+++ die beste mit den geringsten Verbrauchswerten. Die Angaben der Hersteller werden dabei unter Laborbedingungen und unter bestimmten Voraussetzungen berechnet, der tatsächliche Gebrauch kann je nach Nutzung zum Teil deutlich variieren.

Ausstattung und Bedienung

Auch hier sind die Ansprüche zum Teil deutlich unterschiedlich, wobei die modernen Geräte neben der üblichen Kühl- und Gefrierleistung einiges mehr zu bieten haben. Sie unterscheiden sich in ihrer Ausstattung an Ablagefächern im Innenraum und auch in der Tür. Häufig besitzen die Kühlschränke oder Kombigeräte auch ein sogenanntes Gemüsefach. Hier können Obst und Gemüse besonders schonend gelagert werden. Ganz hochwertige und moderne Geräte, insbesondere die Side-by-Side-Geräte können hier zusätzlich einen Eis- und Wasserspender anbieten oder sogar über ein Display bedient und eingestellt werden. Darüber hinaus gibt es hier zahlreiche Komfortfunktionen, Umwelteigenschaften und Reinigungsoptionen, wobei die Möglichkeiten hier nahezu unerschöpflich sind.